As*tro*lo*gie

Der Begriff Astrologie stammt aus dem Griechischen und bedeutet: astron = Stern und logos = Lehre, also Lehre von den Sternen oder Sternenlehre.
Die Astrologie stellt Zusammenhänge her zwischen Himmelserscheinungen und Ereignissen auf der Erde. Ganz nach dem antiken hermetischen Prinzip «Wie oben, so unten». 
Weiterlesen →


Die Zukunft beginnt jetzt!

Das Jahr 2021 hat gerade erst begonnen und bereits richtig Fahrt aufgenommen. Einerseits scheint vieles stillzustehen, andererseits überschlagen sich die Ereignisse. Dieses widersprüchliche Zerren unterschiedlicher Energien spüren vermutliche viele von uns in diesen Tagen. Verantwortlich dafür sind astrologische Konstellationen mit einem Schwerpunkt im schnellen und freiheitsliebenden Luftelement sowie herausfordernde Planetenstellungen mit widersprüchlich motivierten Energien.
Weiterlesen →

Was erwartet dich in 2021?
Welche Unterstützung ist in Sicht und welche Hürden sind zu meistern? Finde es heraus in einem individuellen Beratungsgespräch – offen, einfühlsam und impulsgebend.
Preis: ab 65,- Euro
Jetzt Termin vereinbaren!


Online-Workshop – Aktuelle Termine

DER MOND, MEIN KIND UND ICH
Was der Mond im Horoskop über Geborgenheit, Verwurzelung und das innere Kind verrät. Zeit für praktische Alltagstipps mit Hilfe der Astrologie…
Weitere Infos →


Zeitqualität


Weniger ist mehr!
Das, was in den letzten Wochen großzügig versprochen wurde, wird nun auf seine Beständigkeit geprüft. Venus, der Planet der Liebe, Freundschaft und Werte im pflichtbewussten Zeichen Steinbock setzt auf Bodenhaftung und Verbindlichkeit …
Weiterlesen →



Update für den Zeitgeist
Merkur, der Planet der Kommunikation, des Denkens und Verkehrs, wechselt in das innovative Zeichen Wassermann. Verstand und Verständigung laufen jetzt schneller als gewohnt … 
Weiterlesen →



Mars wechselt nach seinem langen Aufenthalt im feurigen Widder in den gemütlichen Stier. Jetzt besteht die Chance, dass wir uns weniger um akute Katastrophen kümmern müssen, dafür die Energie zum Bewahren dessen aufwenden können, was uns lieb und teuer ist. 
Weiterlesen →