Sonne in Skorpion: 23.10.–22.11.2021

Die Zeit der Intensität

Oktober/November ist Skorpion-Zeit. In den vier Wochen, in denen die Sonne durch das Zeichen Skorpion wandert, werden wir aufgefordert, Stellung zu beziehen. Die Zeit der halben Sachen ist vorbei – jetzt gilt es, sich ganz oder gar nicht auf etwas oder jemand einzulassen. Dies ist nichts für Angsthasen. Denn wer aktuell von der intensiven Zeitqualität profitieren möchte, muss vor allem loslassen. So wie in der Natur die Bäume ihre Blätter abwerfen, sollten wir uns jetzt von nicht mehr benötigtem Ballast trennen. Ein Teil muss sterben, damit etwas Neues entstehen kann.

Mit der Skorpion-Energie sind wir zu gewaltigen Transformationsprozessen fähig. Dafür ist es allerdings nötig, zuvor in die Tiefen unseres Unterbewusstseins hinabzusteigen und auch vor unbequemen Themen und Tabus nicht haltzumachen. Wer jetzt schonungslos ehrlich zu sich selber sein kann, wird mit Authentizität und Resilienz belohnt. 

Besonders die Sternzeichen Skorpion, Stier, Löwe und Wassermann spüren die intensive Skorpion-Energie in den nächsten Wochen verstärkt.